Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Assisi

Das mittelalterliche Städtchen Assisi wurde als Geburtsort des hl. Franz und der hl. Chiara berühmt und ist reich an Kunstmonumenten. Da es mitten im Naturpark Monte Subasio liegt, bietet es auch atemberaubende Panoramen und Ausblicke auf die umliegende Natur.
 
Die Entdeckungsreise durch diese historische Stadt sollte unbedingt bei der Basilika San Francesco beginnen, erbaut 1228 und heute Unesco-Weltkulturerbe, um anschließend auch die Basilika Santa Chiara in gotischem Stil aus dem 13. Jahrhundert zu besichtigen. Nach dem Besuch der zahlreichen Kirchen Assisis empfehlen wir Ihnen, sich einige Minuten für den Tempel der Minerva zu gönnen, ein antiker römischer Tempel aus dem 1.Jh.v.Chr., der im Laufe der Jahrhunderte renoviert wurde und heute in perfektem barockem Stil erneuert ist.